05. Juli 2022 BERLIN: Exkursion auf dem Tempelhofer Feld

Bei unseren Naturerkundungen in Berlin darf natürlich das Tempelhofer Feld nicht fehlen.
Hier treffen Natur und Mensch in der Hauptstadt täglich aufeinander. Die berlinweit größte Feldlerchenpopulation ist hier zu finden und lässt den ganzen Sommer lang ihr „Lobeslied“ erklingen. Auch mediterrane Insekten, wie unter anderem das Weinhähnchen, gehören mittlerweile zu den festen Bewohnern des Tempelhofer Feldes. So freuen wir uns zu entdecken, was die „Steppe Edens“ im Herzen Berlins für uns Anfang Juli bereit hält.

Die Teilnehmer:innen-Zahl ist aufgrund der derzeitigen Situation stark begrenzt, meldet Euch deswegen unbedingt unter der E-Mail-Adresse
info-berlin@uundv.de an. Ihr erhaltet dann weitere Informationen zum Treffpunkt.

Wir möchten darauf hinweisen, dass bei steigenden Infektionszahlen die Wiedereinführung von 2G oder 3G- Regelungen greifen können und das Tragen einer Maske erforderlich sein kann. Wir geben Euch aber möglichst frühzeitig über neue Maßnahmen Bescheid.

Wann: Dienstag, 5. Juli, 17:00–19:00 Uhr

Wo: Treffpunkt wird nach Anmeldung bekannt gegeben