10. Juni 2021 Woche der Umwelt 2021 Teil 1

Am 10. und 11. Juni findet die „Woche der Umwelt“ als Livestream aus dem Park von Schloss Bellevue statt. Der DBU-Generalsekretär Alexander Bonde führt uns an diesen Tagen durch vier Podiumsdiskussionen, die uns Einblicke auf große Zukunftsfragen geben. Nach der Einführung geht es am ersten Tag um die Spannende Frage: „Wie gestalten wir gemeinsam den Wandel?“ mit den Schwerpunkten Nachhaltigkeit und Klima- neutralität. Anschließend gibt es ein interessantes Gespräch zwischen dem Bundespräsidenten und der jungen Generation mit dem Thema: „Erwartungen an eine nachhaltige Gesellschaft“. Abgerundet wird der erste Tag mit einer Podiumsdisskusion mit dem Titel:“Biodiversität – Wie kann die Natur als Grundlage für das menschliche Wohlergehen erhalten werden?“

Zudem finden parallel in drei verschiedene Fachforen weitere faszinierende Vorträge und Diskussionen statt.

Ausgewählte Ausstellende präsentieren digital ihre innovativen Projekte und Konzepte für eine nachhaltige Zukunft. Aus über 600 Bewerbungen wählte eine durch das Bundespräsidialamt berufene Fachjury die besten Projekte aus. Wir freuen uns sehr, dass auch U&V bei dieser Veranstaltung  sein Projekt präsentieren kann. Die Ausstellung bietet spannende Einblicke in neue, umweltfreundliche Technologien, Produkte, Dienstleistungen und Konzepte, die für eine verantwortungsvolle Gestaltung der Zukunft stehen.

Wann: Donnerstag, 10. Juni, 11:00 – 18:15 Uhr

Wo: Livestream über die Webseite der Woche der Umwelt