02. Mai 2019 Vortrag | Die Vielfalt der Kulturen

Zur Bedeutung von Kulturpflanzen für Biodiversität

Ob als Nahrungsmittel oder Zierpflanze: Pflanzen sind in ihrer Bedeutung für den Menschen nicht zu unterschätzen. In Vorträgen und der anschließenden Diskussion fragen wir: Was haben Nutz- bzw. Kulturpflanzen mit biologischer Viefalt zu tun? Welchen Beitrag leisten alte Kultursorten? Was kann jeder Einzelne zum Erhalt der Kulturpflanzenvielfalt tun?

Wo? Marta-Fraenkel-Saal | Deutsches Hygiene-Museum | Lingnerplatz 1 | 01069 Dresden

Wann? 2. Mai 2019 | 19.00 – 21.00 Uhr

Wer? Dr. Ursula Hudson | Slow Food Deutschland; Béla Bartha | ProSpecieRara Schweiz

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Eine Kooperation von Urbanität & Vielfalt mit dem Deutschen Hygiene-Museum