02. Juli 2020 ONLINE: Wildbienen Vortrag & digitales Arbeitskreis Treffen

Die U&V-Arbeitskreise Berlin und Potsdam werden sich erneut digital zusammenfinden und laden diesmal zu einem spannenden Vortrag über Wildbienen ein: Warum geht’s in einem Wildpflanzenschutzprojekt ständig um Wildbienen? Ganz einfach – weil es ohne ihre Bestäubung nicht mehr viel Grün und Bunt in der Natur gäbe. Aber auch andersherum sind die hunderten Wildbienenarten davon abhängig, dass wir die Nahrungsgrundlage ihres Nachwuchses, nämlich unsere heimischen Wildpflanzen, schützen und erhalten.

Über die summende Vielfalt der Wildbienen gibt es viel zu Lernen und Entdecken, deshalb freuen wir uns sehr, dass uns Felix Riedel vom Wildbienenprojekt der Stiftung Naturschutz eine Einführung in die wilden Verwandten der Honigbienen geben wird. Im Anschluss bleibt genug Zeit für Rückfragen und eine gemeinsame Diskussion. Jede*r ist willkommen!

Wann: Donnerstag, 2. Juli, ab 18:30Uhr.

Wo: Online ZOOM-Konferenz, Meeting-ID und Passwort können bis zum Abend davor unter info-berlin@uundv.de erfragt werden.

Hinweis: Webcam und Mikrofon sind nicht nötig, Fragen können auch über den Chat gestellt werden und reines Zuhören ist natürlich auch erlaubt.