27. Juni 2021 BERLIN: Exkursion in der Döberitzer Heide

An den Grenzen von Berlin und Potsdam
erstreckt sich ein einmaliges Naturschutzgebiet:
die Döberitzer Heide. Das ehemalige mili-
tärische Übungsgelände bietet seit einigen Jahren ein Zuhause für verdrängte Tier- und Pflanzen- arten. Wisente und Przewalski-Wildpferde genießen die reichhaltige Pflanzenvielfalt, aber auch augenscheinlich kleine Bewohner sind eine Erkundung der Heide wert. Daher freuen wir uns sehr auf unsere Besuch in der Döberitzer Heide,
in der wir gemeinsam mit Euch die Vielseitigkeit der Natur hautnah erleben können.

Die Teilnehmer:innen-Zahl ist begrenzt, anmelden könnt ihr Euch unter info-berlin@uundv.de.
Ihr erhaltet dann weitere Informationen zum Treffpunkt. Auf Grund der aktuellen Situation können wir nicht versprechen, dass die Exkursion stattfinden kann. Wir geben Euch aber möglichst frühzeitig Bescheid. Zudem möchten wir Euch bitten, die Abstandregeln und Hygienemaßnahmen während der Exkursion einzuhalten.
Ein Test- oder Impfnachweis ist nicht erforderlich.

Wann: Sonntag, 27. Juni, 10:00 – 17:00 Uhr

Wo: Treffpunkt wird nach Anmeldung bekannt gegeben