22. Mai 2019 BERLIN: Pflanzen bestimmen lernen am Tag der Artenvielfalt
Am 22.05.2019 ist der Internationale Tag zur Erhaltung der Artenvielfalt. Und weil man nur schützen kann, was man kennt, zeigen wir Euch, wie man mit Hilfe von Bestimmungsliteratur und Mikroskop Wildpflanzen bestimmen kann – wie ein/e echte/r Botaniker*in.
Erst wenn der genaue Artname bekannt ist, können interessante Informationen wie Blütezeit, Vorkommen und Nutzbarkeit recherchiert werden. Der Workshop ist für absolute Anfänger und Fortgeschrittene bestens geeignet.
Für die erfolgreiche Bestimmung einer Pflanze erhaltet ihr das Pflanzenbestimmer-Diplom zum Einrahmen 😉
Wann: von 14:00 bis 18:00 Uhr sind wir vor Ort, Ihr könnt in der Zeit kommen und gehen wann ihr möchtet.
Wo: U&V-Archefläche im Kienbergpark, Eingang Hellersdorfer Straße, Jelena -Santic- Friedenspark (oben auf dem Hügel)

Wer: für alle interessierten Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen (ohne Anmeldung)