31. August 2019 BERLIN: Pflanzaktion in der KGA „Am Kienberg“

Wir wollen bedrohte Wildpflanzen zurück in die Stadt bringen
und welcher Platz wäre da geeigneter als die Berliner Kleingärten.
Gemeinsam mit Parzellenbesitzern, Gartenfreunden und Motivierten wollen wir in der Kleingartenanlage „Am Kienberg“ einige Wegstreifen mit tollen und selten gewordenen Trockenrasenarten bepflanzen. Grasnelke, Skabiose und Co. werden hier in Zukunft nicht nur Gartenbesitzer und Spaziergänger erfreuen, sondern auch ein vielfältiges Nahrungsangebot für allerhand Insekten bieten.

Wann: Samstag, 31. August von 14:00 bis etwa 18:00 Uhr

Wo: Kleingartenanlage „Am Kienberg“, Parzelle 1025 Nähe Haupteingang

Wer mitpflanzen möchte, meldet sich bitte über info-berlin@UundV.de an.