04. September 2021 BERLIN: Geheimnisse der Pflanzensamen

Bei diesem Workshop möchten wir euch die Samen unserer Projektpflanzen genauer vorgestellen und sie gemeinsam unter dem Binokular erforschen.

Dabei möchten wir herausfinden, wie Samen ausgebreitet werden können und wie Samenform und Ausbreitungsstrategie zusammenhängen.
Im Arboretum haben wir außerdem die Möglichkeit, uns die Samen im Querschnitt anzuschauen und so die Embryonen im Detail zu betrachten.

Die Teilnehmer:innen-Zahl ist begrenzt, anmelden könnt ihr Euch unter info-berlin@uundv.de.
Ihr erhaltet dann weitere Informationen zum Treffpunkt. Auf Grund der aktuellen Situation können wir nicht versprechen, dass der Workshop stattfinden kann. Wir geben Euch aber möglichst frühzeitig Bescheid.

Zudem möchten wir Euch bitten, die Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen einzuhalten. Für die Teilnahme ist das Tragen einer Maske und ein Nachweis in Form eines negativen Coronatests (nicht älter als 24 h) oder eines Impfnachweises erforderlich. Es gilt die 3G-Regel: Getestet, Geimpft oder Genesen.

Wann: Samstag, 04. September, 14:00–17:00 Uhr

Wo: Späth-Arboretum der HU Berlin