28. Juli 2021 BERLIN: Exkursion in der Kiesgrube in Grunewald

Die an Wochenenden stark frequentierte Kiesgrube im Grunewald bietet einige schöne Überraschungen. Der seltene Dünen-Ameisenlöwe baut dort seine Trichter zum Beutefang und Hitzeschutz. Daneben zeigt die Italienische Schönschrecke uns ihr schönstes Gewand und überrascht mit ihren roten Hinterflügeln. Auch die farbenprächtigen, trockenheitsangepassten Pflanzen sind die Erkundungsreise in die Kies- grube wert. Wir freuen uns auf das gemeinsame Erkunden und Beobachten der spannenden Landschaft.

Die Teilnehmer:innen-Zahl ist begrenzt, anmelden könnt ihr Euch unter info-berlin@uundv.de.
Ihr erhaltet dann weitere Informationen zum Treffpunkt. Auf Grund der aktuellen Situation können wir nicht versprechen, dass die Exkursion stattfinden kann. Wir geben Euch aber möglichst frühzeitig Bescheid. Zudem möchten wir Euch bitten, die Abstandregeln und Hygienemaßnahmen während der Exkursion einzuhalten.
Ein Test- oder Impfnachweis ist nicht erforderlich.

Wann: Sonntag, 28. Juli, 16:00 – 18:00 Uhr

Wo: Treffpunkt wird nach Anmeldung bekannt gegeben