12. Juli 2020 BERLIN: Arbeitseinsatz auf der Düne Wedding

Seit 2012 kümmert sich eine fleißige Ortsgruppe des NABU um die Düne Wedding. Dieses beeindruckende Relikt aus der Eiszeit ist übrigens die einzig erhaltene innerstädtische Düne Deutschlands. Hier wachsen mittlerweile auch U&V-Pflanzen und gemeinsam mit Euch möchten wir den nächsten Arbeitseinsatz unterstützen. Um dünentypische Arten zu fördern, müssen nämlich regelmäßig Konkurrenzpflanzen wie Land-Reitgras, Vogelmiere, Giersch und Robinie entfernt werden um eine Verbuschung zu verhindern. Jede helfende Hand ist willkommen!

Eine Anmeldung ist nicht nötig, wir werden vor Ort aber eine Teilnehmer*innen-Liste führen, empfehlen Euch das Tragen einer Maske und bitten inständig darum, den Mindestabstand einzuhalten!

Wann: Sonntag, 12. Juli 2020, ab 14 Uhr

Wo: Düne Wedding, Gelände des Schul-Umwelt-Zentrums Mitte, Scharnweberstraße 159, 13405 Berlin