Stängellose Kratzdistel
Cirsium acaule

Die Stängellose Kratzdistel ist ein Korbblütler (Asteraceae) und bildet in der Regel eine Blüte, die in den Monaten Juli – September purpurn blüht. Sie sitzt sozusagen “stängellos” inmitten der Blattrosette, vereinzelt kann der Stängel Längen von 3 – 25 cm erreichen. Die zwittrige Blüte kann 2,5 – 3,5 cm lang und 1,2 – 2,2 cm breit werden. Die Grundblattrosette ist aus mehrfach gefiederten Blättern zusammengesetzt, die alle am Blattrand bestachelt sind. Die Blattnerven auf der Blattunterseite, wie auch an den Blattstielen sind lang borstig abstehend behaart.

Cirsium acaule braucht stickstoffsalzarmen, trockenen, kalkhaltigen, steinigen Lehmboden und besiedelt bevorzugt Halbtrockenrasen, Trockengebüsche und extensiv genutzte Weiden.